„Nicht der Wind bestimmt

die Richtung, sondern das Segel.“

Sigrun Dammit-Sorgatz

Training, seminare & Coaching

Foto: Stefanie Sudek-Mensch

Sigrun Dammit-Sorgatz

Zehn Jahre führungsverantwortliche Tätigkeit in Wirtschaftsunternehmen.

Organisationsentwicklerin, Management-Trainerin und Heilpraktikerin.

 

 

Stärken & Schwerpunkte

 

• Integrative Coachingbegleitung in Gruppen- und Einzelarbeit

• Persönlichkeitsentwicklung, Coaching und individuelle Beratung

• Führungskräfteentwicklung, Kompetenzentwicklung

• Veränderungsmanagement, Konfliktmanagement

• Systemische Aufstellungen, Hypnosystemische Coachingarbeit

• Resilienz-Training, Burn-Out-Prophylaxe/ gesundes Führen

Das bin ich

qualifikation

 

Seit dem Jahr 2005 begleite ich Menschen darin, ihr Potenzial jeden Tag ein Stück mehr auszuschöpfen, jeden Tag mehr in Kontakt mit ihren Stärken zu treten und ihre Ziele zu erreichen. Das ist eine wunderbare Arbeit, bei der ich aus dem Vollen meiner Methodenvielfalt schöpfen kann um mit meinen Klienten Neues hervorzubringen.

 

Was gibt es sonst noch über mich zu sagen?

Ich bin 1971 geboren, verheiratet, liebe es im Sommer mit dem Fahrrad in der Stadt neue spannende Orte zu entdecken und habe eine Leidenschaft für gute Küche. Als Gast und als Köchin. Besonders hat es mir die Patisserie und das Schokoladen-Handwerk angetan. Aber das ist ein ganz eigenes Kapitel...

Mich begeistert die Begegnung mit Menschen. Schon immer.

Aufgewachsen in Deutschland und Mittelamerika vereine ich Charakterzüge sehr unterschiedlicher Ausprägungen in mir: die Lebendigkeit und Lebensfreude, die wir eher der südländischen Sicht auf das Leben zuschreiben, gepaart mit einer hohen Verbindlichkeit und Leistungsbereitschaft. Manch einer nennt meine Liebe zum Detail auch ‚perfektionistisch’ ;-) ... nun gut.

• 2017 ZRM® - Zürcher Ressourcen Modell

• 2016 Dr. Michael Bohne, PEP I-III Zertifizierunggskurs

• 2015 Schemacoaching, Metaforum international

• 2013 Zertifizierung Limbic Coaching, Palo Alto Institute for Systemic Coaching LLC,

• 2009 Varga von Kibéd/ Sparrer, Systemische Strukturauftstellungen

• 2008 Stephen Gilligan, Generative Trance

• 2007 und 2014 Gunther Schmidt, Hypnosystemische Veränderungsarbeit

• 2006 Lukas Derks, Soziales Panorama

• 2005 bis 2006 TCM-Ausbildung, Akupunktur-Akademie Berlin

• 2004 Heilpraktikerin mit Zusatzfachabschluss Psychotherapie

• 2003 bis 2006 Ausbildung Humanistisch-Systemisches Coaching, IfhsT Berlin

• 2001 Lukas Möller, Zwiegespräche - Dyalog

• 2002 bis 2003 Fortbildung Prozessmoderation, HD.O Berlin

• 1992 bis 1994 Werbekauffrau, Ausbilderin IHK

 

Foto: Stefanie Sudek-Mensch

Referenzen (Auszug)

 

• Vattenfall Deutschland

• Ebay Deutschland

• Hubert Burda Media

• Manpower Elan IT-Ressource

• LBK Hamburg

• Asklepios Kliniken Hamburg GmbH

• Universitätsklinik Münster

• Die Akademie für Führungskräfte

• Martinshof Rothenburg Diakoniewerk

• Icestorm Entertainment GmbH

• Handwerkskammer Berlin

• Holmes Place Lifestyle Clubs

• BeSecured GmbH

 

• Ergo Versicherunghsgruppe AG

• Basler Sachversicherungen AG

• Techniker Krankenkasse

• Deutsche Lufthansa

• Air Berlin

• ECC

• S-Servicepartner

• Schlosspraxen Berlin

• Meta Design AG

• Funke Wärmetauscher Apparatebau GmbH

• Fachverband Schreinerhandwerk Bayern

• Cisco GmbH

 

 

 

 

 

Seminar

Teilnehmer

Feedback

 

 

Coaching

 

Der Begriff „Coach“ bedeutet ursprünglich so viel wie „Kutsche“. Also ein Gefährt, in dem man sich gemeinsam auf den Weg zum Ziel begeben kann. In diesem Bild bedeutet Coaching für mich, dass ich meine Klienten auf ihrer sehr individuellen Reise ein Stück begleite. Wir schauen auf das was gerade ist - und darauf, wo es hingehen soll.

 

Auf dem Weg zum Ziel ist der Coach ein Sparringpartner, mit dem ein wertfreier und kreativer Austausch über die Möglichkeiten im Vordergrund steht. Mit fundierten, wirksamen Coachingmethoden wird so ein neuer Blick auf die eigene Situation möglich. In der gemeinsamen Arbeit bin ich als Coach also Feedbackgeber, Klärungshelfer, Auf-den-Punkt-Bringer und persönlicher Berater. Dabei ist mir die Ressourcenorientierung und eine positive und stärkende Haltung im gesamten Coachingprozess von größter Bedeutung.

 

Oft gelingt es, bereits mit wenigen Terminen wegweisende Impulse zu setzen und das gesetzte Ziel zu erreichen. Und manchmal ist ein Coaching auch einfach eine klärende Standortbestimmung und ein resilienzfördernder Termin mit sich selbst.

Beratung & Organisationsentwicklung

 

Organisationsentwicklung ist die gezielte Arbeit an der Unternehmenskultur, der Kommunikation und dem Zusammenwirken der einzelnen Mitarbeiter und Teams. Die Themen können dabei organisationale Anliegen oder unternehmenskulturelle Entwicklungswünsche betreffen. Immer im Hauptfokus steht dabei das Thema der Führung.

 

Was sind die Erfolgsfaktoren, die es uns ermöglichen, ein Unternehmen trotz anhaltenden Wandels nachhaltig erfolgreich zu führen? Übernahme von Verantwortung, Unternehmersinn, Agilität, guter Einsatz von Ressourcen und ein wertschätzender Umgang mit uns selbst und den Menschen die uns umgeben. Diese Faktoren sind mehr als reine „Tools“, sie bilden zusammen eine Haltung, die uns als Führungspersönlichkeit in besonderer Weise wirksam sein lässt. Die kulturelle Prägungskraft dieser Führungs-Haltung wirkt auf das gesamte Unternehmen und kann so die entscheidende Triebfeder für nachhaltigen Erfolg sein.

 

Meine Beratungsleistung ist es, durch die oben beschriebene Brille auf Ihr Unternehmen zu schauen und mit wirkungsvollen Analysetechniken, wie zum Beispiel der Systemischen Strukturaufstellung, geeignete Strategien für die Zukunft zu entwickeln und diese umzusetzen.